Messtechnik für gebogene Rohre.

Produktivitäts- und Qualitätssteigerung dank High-Speed-Rohrvermessung.

Die Maßhaltigkeit von gebogenen Rohren wird oftmals durch Schwankungen der Materialeigenschaften beeinflusst. Abweichungen zwischen den CAD-Planungsdaten und dem gefertigten Bauteil entstehen und führen zu Rohrgeometrien außerhalb der geforderten Toleranz.

Fertigungstoleranzen einhalten

Um diese Fertigungstoleranzen einzuhalten, bieten wir die Vernetzung unserer CNC gesteuerten Rohrbiegemaschinen mit unterschiedlichen Messsystemen.

Automatische Korrektur

Messzellen, die speziell für die effiziente Qualitätskontrolle von gebogenen Rohren entwickelt wurden, scannen mit hochauflösenden Digitalkameras die Rohrgeometrien des Erstmusters in nur wenigen Sekunden. Die Istwerte des gefertigten Bauteils werden mit den Sollwerten der hinterlegten Referenzgeometrie verglichen und die Biegeparameter automatisch korrigiert.

Für den Fertigungsprozess werden in der Biegetabelle die neuen optimierten Daten aktualisiert und der Fertigungsprozess kann sicher mit gleichbleibender Qualität ausgeführt werden.

Überwachung und Dokumentation

Die erfassten Daten lassen sich für eine effiziente Qualitätskontrolle automatisch zu detaillierten Messprotokollen zusammenstellen. Dies erlaubt Herstellern die Überwachung und Dokumentation aller Änderungen über alle Prozessschritte hinweg.

 

Sehen Sie hier den Film

Weitere Informationen

Zurück

transfluid®
Maschinenbau GmbH

Hünegräben 20-22
57392 Schmallenberg
Deutschland

sales@transfluid.de

+49 29 72 / 97 15 0

+49 29 72 / 97 15 11