Das Plus fürs Auto


Praxisbericht . Uebler - vom Abschleppen bis zur tragenden Idee

Heutzutage muss niemand mehr seinem Auto aufs Dach steigen, wenn der eigene Drahtesel zum sportlichen In-die-Pedale-Treten oder für entspanntes Radeln im Urlaub mitgenommen werden soll. Die Experten von Uebler brachten bereits in den 1990er Jahren ihren ersten Fahrradträger für die Anhängerkupplung auf den Markt.

Das Plus fürs Auto

Dank großem Ideenreichtum entstehen bei dem oberfränkischen Unternehmen weit mehr intelligente Lösungen rund ums Auto. Dabei schöpft die Uebler GmbH aus mehr als 40 Jahren Können und Erfahrung für die Gestaltung von erstklassigem Autozubehör für Industrie und  Fachhandel.

Der Focus der Fertigung lag nach der Gründung durch Erich Uebler zunächst auf der präzisen Herstellung von Abschleppvorrichtungen.

Dem großen Erfolg schloss sich die Erweiterung der Produktion von hochwertigen Abschleppstangen, Schutzgittern, Montagerollern und Auffahrrahmen an. Schließlich kamen Skiträger und Fahrradträger, darunter ein 2004 neu entwickelter Fahrradträger für den PKW-Innenraum hinzu. Dieser wurde exklusiv über Mercedes angeboten.

Unter der erfolgreichen Führung von Klaus Uebler, der 1993 das Unternehmen übernahm, wurde die Zusammenarbeit mit weltweit renommierten PKW-Herstellern (wie Audi, Mercedes, Mitsubishi, Opel, Skoda, Toyota, VW) und dem Fachhandel nachhaltig ausgebaut. In enger Kooperation setzen die Spezialisten an ihrem Standort in Forchheim fortschrittliche Konstruktionen um.

Der ADAC, Stiftung Warentest und Automotive-Fachmedien wie AutoBILD bewerteten die Uebler-Entwicklungen mehrfach als bestes Produkt in umfangreichen Testreihen. Das bestätigt den außergewöhnlichen Leistungsvorsprung der herausragenden Produkte, die Uebler zu einem der führenden Anbieter für Autozubehör machen.

Für seinen Erfolg legt das familiengeführte Unternehmen Wert auf besondere Qualität und setzt bei der Bearbeitung von Rohren auf die Technologie von transfluid®. Mit der DB 642 CNC Rohrbiegemaschine steht eine spezielle Lösung mit zwei Biegeebenen zur Verfügung.

Die kompakte, vollhydraulische Dornbiegemaschine ist extrem leistungsstark und bietet bei komfortabler Bedienung eine exzellente Bogenqualität. Darüber hinaus ermöglicht sie Nutzlängen von 1.500 bis 6.000 mm. Die Lösung von transfluid® sichert damit optimale Fertigungsprozesse und robuste, formschöne Endprodukte. Darauf sind wir stolz und und freuen uns als Partner über den großen Erfolg unseres Kunden aus Oberfranken.

Fahrradträger

Uebler GmbH
Sandäcker 7
91301 Forchheim
www.uebler.com
info@uebler.com