Montagegeräte

Wir verbinden minimalen Aufwand mit maximaler Performance

Rohrentgratmaschine

Der elektrisch angetriebene Rohrentgrater dient zur Außen- und Innenentgratung von Hydraulikrohren. Leistungsfähige Fräswerkzeuge mit hohen Standzeiten ermöglichen ein Entgraten der Sägeschnitte.

Die Werkzeuge sind leicht demontierbar, nachschärf- und nachstellbar.



Maschinengrößen:

  • 6-42 mm
  • 20-60 mm

Umformmaschine im Rotationsverfahren

Mit unserer Umformmaschine mit rotierendem Kopf lassen sich qualitätiv hochwertige Ergebnisse erzielen. Die Umformung von Rohrenden im Winkel zwischen 37° und 90° ist werkzeuggebunden im Rotationsverfahren möglich. Optimale Dichtflächen und kurze Spannlängen können so problemlos realisiert werden.

  • Spannen erfolgt manuell
  • Vorschub manuell über Handpumpe
  • Rotation Werkzeugträger elektrisch
  • Arbeitsbereich: 6-42 mm

Elektrohydraulische Antriebseinheit

Ob als Kombimaschine oder Einzelmaschinen für die klassische Schneidringmontage und 37° Bördel: Unsere elektrohydraulisch angetriebenen Geräte arbeiten besonders präzise.

Leicht, handlich und kraftvoll sind die transfluid-Vormontagegeräte und Bördelgeräte für die Außenmontage der perfekte Einstieg für zuverlässige Qualitätsmontagen.

  • Für Rohrgrößen von 6-42 mm geeignet
  • Auswechselbare Vorsatzgeräte

Vormontagegeräte – automatisch weg-/druckabhängig

Die effiziente Montagelösung für mittlere und größere Serien für die Vormontage von Schneidringen und Mehrschneidringen nach DIN 2353. Die Maschine ist wahlweise als fahrbare oder stationäre Anlage ausgestattet.



  • Schnelle Taktzeiten
  • Sichere Bearbeitung (druck- und weggesteuert)
  • Digitale Eingabe und Speicherung der Prozessdaten
  • Große Montagefreiheit
  • Für Rohre von 6-42 mm

Rohranfasmaschinen

Je nach Größe sind transfluid-Rohranfasmaschinen mit unterschiedlichen Antriebskonzepten und Werkzeugsystemen ausgestattet. Mit speziellen Messerköpfen ist es möglich, Rohre mit Wandstärken bis 20 mm anzufasen.

Ohne Umrüstung kann der gesamte Leistungsbereich an Rohrdurchmessern abgedeckt werden.

  • Zur Schweißnahtvorbereitung von Rohren im 30°-Winkel
  • Andere Winkel auf Anfrage